Bowlingabend für Judoka

13.09.2011
Auf der Bowlingbahn in Vechta, zeigten die Diepholzer Judoka dass sie nicht nur verdammt gut Judo können, sondern auch vortrefflich mit der Bowlingkugel ihre Gegner (in diesem Fall die Pins) zu Boden bringen können.

Der Anlass zu diesem Abend war die Verabschiedung von Mareike Hoffmann und Tobias Diehl. Beide werden aus beruflichen Gründen Diepholz verlassen. Mit Ihnen verliert der Verein zwei ausgezeichnete Trainer und Sportler. Wir wünschen beiden alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Die beste Ergebnisse auf der Bowlingbahn erzielte Artur Pracht, beinahe jeder seiner Würfe brachte alle zehn Pins zu Fall. Trainer Michael Bartel, der selber eine sehr wechselhafte Leistung zeigte, war mit Arturs können vollends zufrieden, ebenso mit der gezeigten Leistung von Leena Diehl, die bis zum Ende an ihrer perfekten Wurftechnik feilte.
Nach zwei Stunden Action auf der Bowlingbahn gab es noch einen kleinen Snack im Abschluss.

Lehrgang mit Olympiasieger Ole Bischoff

Am 18.09.2011 richtete der ACS Nienburg, zu seinem 100 jährigen Bestehen, einen Lehrgang mit Olympiasieger Ole Bischoff aus. Diese Gelegenheit nutzten acht Judoka der SG Diepholz und konnten viele Techniken von einem Olympiasieger erlernen. Der krönende Abschluss war eine Autogrammstunde mit Ole, wo auch Fragen zu den letzten Weltmeisterschaften in Paris und zu seinem Auftritt bei Stefan Raab erörtert wurden.
Zusammenfassend betrachtet war dieser Lehrgang ein unvergessliches Erlebnis, welches wir im nächstem Jahr unbedingt wiederholen wollen.

Judo / Ju-Jutsu im neuen Look

Hallo Sportinteressierte,

die Webseite der Sparte Judo / Ju-Jutsu zeigt sich im neuen Design. Die Seite sieht aber nicht nur anders aus. Durch die Umstellung kann das Trainerteam jetzt noch schneller die aktuellsten Infos für euch online stellen. Außerdem sind alte Artikel schnell über die neuen Archiv-Links zu erreichen.

Viel Spaß mit der neuen Seite!